Schifahrer unterwegs

Mit Unterstützung des DSV konnten unsere SchülerInnen 10 Tage in den Wintersport!

Mit großzügiger Unterstützung des DSV konnten unsere SchülerInnen 10 Tage Sport und Spass im Schnee erleben und genießen. Die Skiwachtler (etwa 16) haben die Kurse für die SchülerInnen mit großer Freude und intensivem Einsatz geleitet.  Der DSV organisierte auch das Rahmenprogramm: die Tagesplanung, den Kontakt zu den Loipenbetreibern, die Skilifte, das Schwimmbad, Einkehrstätten, Museen,.... Es war ein abwechselungs- und lehrreiches Programm.

Die Skiwacht ist eine Unterabteilung der Bergwacht. Deren Mitglieder arbeiten für die Wintermonate hauptberuflich als Skiwachtler, d.h. sie haben Bereitschaftsdienste, z.B. in Skigebieten und werden auch zur Bergrettung herangezogen. Für alle Beteiligten war es ein unvergessliches Erlebnis. Diese Skifreizeit können wir nur mit Unterstützung des DSV alle 2 Jahre für SchülerInnen ab der 7. Klasse anbieten. 

Im Namen der SchülerInnen und ihrer Familien bedanken wir uns ganz herzlich beim DSV!