Der mobile sonderpädagogische Dienst: MSD

Die Mobilen Sonderpädagogischen Dienste (MSD) bieten individuelle Beratung und breit gefächerte Unterstützung für Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten in allgemeinen Schulen, aber auch für Lehrer, Eltern und Erziehungsberechtigte.
Sie gewährleisten, dass Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf in der wohnortnahen Schule verbleiben können, weil heilpäd. Förderlehrer wie auch Studienräte im Förderschuldienst gleichsam zu ihnen kommen.

Derzeit begleiten unsere Lehrer ca. 80 SchülerInnen an wohnortnahen Regelschulen.

Der MSD wird im Einvernehmen mit den Eltern von der Schule beantragt, wo der Schüler gerade lernt oder wo er aufgenommen werden soll. Antragsformulare können Sie über das Sekretariat Ihrer Schule erhalten oder hier KLICK 

Anbei noch ein Flyer mit allgemeinen Infos zum Mobilen Dienst als PDF zum Download. Wenn Sie uns eine Nachricht zukommen lassen, schicken wir Ihnen aber auch gerne Infomaterial per Post zu.

 

Gemeinsam lernen
Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung Nürnberg
Bertha-von-Suttner-Straße 29
90439 Nürnberg

Tel.: 0911 / 96 17 83 05
Fax: 0911 / 96 17 83 99